Forschungsprojekt – „Kriminalistische Experimente“

Nachdem wir uns mit der Entzifferung von Geheimschriften vertraut gemacht haben, werden wir
uns fiktive Tatorte anschauen, (Blut-) Spuren sichern und analysieren. Ferner werden wir
genetische Fingerabdrücke erstellen, eine Obduktion an der Ratte durchführen und uns mit dem
Nachweis von Vergiftungen und mysteriösen Todesumständen beschäftigen.

Dozent

Petra Zipper,Diplom-Biologin in der medizinischen Forschung

Ziel

Freude am Erforschen biochemischer Prozesse

 

Forschungsprojekt „Kriminalistische Experimente“ – Altersgruppe Kurs 1: 7 – 10 Jahre / Kurs 2: 11 . 14 Jahre

jeweils Samstag, 9.11., 16.11., 23.11., 30.11.2013, Kurs 1: 12:00 – 13:30 h / Kurs 2: 14:00 – 16:15 h h

 
Termine 9.11., 16.11., 23.11., 30.11.2013
Kursgebühr Kurs 1: 69,00 Euro incl. Material / Kurs 2: 97,00 Euro incl. Material – pro Teilnehmer je Teilnehmer
Anmeldung bis 4.11.2013
  • Aktuelles

      Keine Programme eingetragen