Forschungsprojekt – „Kriminalistische Untersuchungen“

Nachdem wir uns mit der Entzifferung von Geheimschriften vertraut gemacht haben, werden wir
uns fiktive Tatorte anschauen, (Blut-) Spuren sichern und analysieren. Ferner werden wir
genetische Fingerabdrücke erstellen, eine Obduktion an der Ratte durchführen und uns mit dem
Nachweis von Vergiftungen und mysteriösen Todesumständen beschäftigen.

Ort

VHS Kaarst

Dozent

Petra Zipper,Diplom-Biologin in der medizinischen Forschung

Ziel

Experimente in Chemie

 

„Kriminalistische Untersuchungen“ – Altersgruppe 7 – 10 Jahre

jeweils Samstag, 12:00 – 13:30 h h

 
Termine 9.11., 16.11., 23.11., 30.11.2013
Kursgebühr 69,00 Euro incl. Material je Teilnehmer
Anmeldung bis 4.11.2013
  • Aktuelles

      Keine Programme eingetragen