Philosophie – Gedankenexperimente – Denkhorizonte öffnen

Gedankenexperimente, die das Denken, Emotionen und Phantasie verbinden. Die Intention dabei ist, sich auf Irritierendes einzulassen, querzudenken, zu beobachten, zu reflektieren, sich selber in Frage stellen, Emotionen zuzulassen, Phantasiereisen vorzunehmen, Erkenntnisse zu finden, mögliche Lösungen zu denken und darüber zu diskutieren.
Daneben erfahren die Kursteilnehmer, dass sie „so wie sie sind“ angenommen und verstanden werden und finden dabei Gesprächspartner auf Augenhöhe.

Dozent

Helmut Engels StD i.R.,Mitglied des Fachverbandes Philosophie, Fachleiter und -berater für Philosophie/Bezirksregierung Düsseldorf, Autor und Moderator.

Ziel

Ziel: Den Blick zu weiten für komplexe Zusammenhänge und Ursache-Wirkung-Beziehungen sowie Raum zu geben, selbstreflexiv die Umwelt wahrzunehmen. Förderung der sozialen Kompetenz.

 

Philosophie 1 – Altersgruppe ab 13 Jahren

jeweils Mittwoch, 16:45 – 18:15 h h

  • Aktuelles

      Keine Programme eingetragen